Meny

Orkester

8 stk

per side
  1. Osteroratorium BWV 249, 1725 - Bach

    Osteroratorium BWV 249, 1725 - Bach

    Critical new edition 2004, edited by Ulrich Leisinger: Carus 31.249; old edition, edited by Dieter Hellmann: Carus 31.249/50. Parody of the secula cantata "Entfliehet, verschwindet, entweichet, ihr Sorgen" BWV 249a. Like the Ascension Oratorio BWV 11, Johann Sebastian Bach’s Easter Oratorio BWV 249 is entirely and unjustly overshadowed by his two great Passion settings and the Christmas Oratorio. Les mer

    Starter på: kr 49,00

  2. Symphony No.2, Op.13 - Knut Nystedt

    Symphony No.2, Op.13 - Knut Nystedt

    Knut Nystedt var en av de mest markante skikkelser i norsk musikk på 1900-tallet. Hans usedvanlige begavelse gjorde seg gjeldende på tre sentrale områder – som komponist, kordirigent og organist. Som organist har han turnert over store deler av verden, og som kordirigent har han skapt kor av ypperste klasse. Hans omfattende produksjon dekker de fleste sjangere og har et usvikelig kvalitetsstempel. Nystedts innflytelse er særlig merkbar på det kirkelige området, nasjonalt, nordisk og i Amerika. Les mer
    kr 399,00
  3. Osteroratorium (Individual part, organ)

    Osteroratorium (Individual part, organ)

    Johann Sebastian Bach: Osteroratorium (Kommt, eilet und laufet) Kritische Neuausgabe 2004, hrsg. von Ulrich Leisinger: Carus 31.249; Alte Ausgabe, hrsg. von Dieter Hellmann: Carus 31.249/50. Parodie der weltlichen Kantate "Entfliehet, verschwindet, entweichet, ihr Sorgen" BWV 249a Das Osteroratorium von Bach steht wie das Himmelfahrtsoratorium BWV 11 zu Unrecht im Schatten der beiden großen Passionen und des Weihnachtsoratoriums. Es wurde am 1. April 1725 zum ersten Mal aufgeführt. Danach hat Bach das Werk noch wenigstens dreimal den Leipziger Gottesdienstbesuchern an einem Ostersonntag zu Gehör gebracht und dabei stets erneut an der Komposition gefeilt. Die vorliegende Neuausgabe gibt erstmals den von Bach als Repertoirefassung angesehenen Notentext der reinschriftlichen Partitur aus den späten 1730er Jahren wieder. Werkverzeichnis: BWV 249 Kompositionsjahr: 1725 Soli SATB, Coro SATB, 2 Blfl f1, Fl, 2 Ob mit 1 Obda, Fg, 3 Tr, Timp, Str, Org Sprache: deutsch/englisch Tonart: Dauer: 40 min Textquelle: vermutlich von Christian Friedrich Henrici (Textdichter von BWV 249a) Les mer
    kr 289,00
  4. Osteroratorium (Set of parts, complete orchestral parts)

    Osteroratorium (Set of parts, complete orchestral parts)

    Johann Sebastian Bach: Osteroratorium (Kommt, eilet und laufet) Kritische Neuausgabe 2004, hrsg. von Ulrich Leisinger: Carus 31.249; Alte Ausgabe, hrsg. von Dieter Hellmann: Carus 31.249/50. Parodie der weltlichen Kantate "Entfliehet, verschwindet, entweichet, ihr Sorgen" BWV 249a Das Osteroratorium von Bach steht wie das Himmelfahrtsoratorium BWV 11 zu Unrecht im Schatten der beiden großen Passionen und des Weihnachtsoratoriums. Es wurde am 1. April 1725 zum ersten Mal aufgeführt. Danach hat Bach das Werk noch wenigstens dreimal den Leipziger Gottesdienstbesuchern an einem Ostersonntag zu Gehör gebracht und dabei stets erneut an der Komposition gefeilt. Die vorliegende Neuausgabe gibt erstmals den von Bach als Repertoirefassung angesehenen Notentext der reinschriftlichen Partitur aus den späten 1730er Jahren wieder. Werkverzeichnis: BWV 249 Kompositionsjahr: 1725 Soli SATB, Coro SATB, 2 Blfl f1, Fl, 2 Ob mit 1 Obda, Fg, 3 Tr, Timp, Str, Org Sprache: deutsch/englisch Tonart: Dauer: 40 min Textquelle: vermutlich von Christian Friedrich Henrici (Textdichter von BWV 249a) Les mer
    kr 1 945,00
  5. Osteroratorium (study score)

    Osteroratorium (study score)

    Johann Sebastian Bach: Osteroratorium (Kommt, eilet und laufet) Kritische Neuausgabe 2004, hrsg. von Ulrich Leisinger: Carus 31.249; Alte Ausgabe, hrsg. von Dieter Hellmann: Carus 31.249/50. Parodie der weltlichen Kantate "Entfliehet, verschwindet, entweichet, ihr Sorgen" BWV 249a Das Osteroratorium von Bach steht wie das Himmelfahrtsoratorium BWV 11 zu Unrecht im Schatten der beiden großen Passionen und des Weihnachtsoratoriums. Es wurde am 1. April 1725 zum ersten Mal aufgeführt. Danach hat Bach das Werk noch wenigstens dreimal den Leipziger Gottesdienstbesuchern an einem Ostersonntag zu Gehör gebracht und dabei stets erneut an der Komposition gefeilt. Die vorliegende Neuausgabe gibt erstmals den von Bach als Repertoirefassung angesehenen Notentext der reinschriftlichen Partitur aus den späten 1730er Jahren wieder. Werkverzeichnis: BWV 249 Kompositionsjahr: 1725 Soli SATB, Coro SATB, 2 Blfl f1, Fl, 2 Ob mit 1 Obda, Fg, 3 Tr, Timp, Str, Org Sprache: deutsch/englisch Tonart: Dauer: 40 min Textquelle: vermutlich von Christian Friedrich Henrici (Textdichter von BWV 249a) Les mer
    kr 305,00
  6. Osteroratorium (Choral score) (minste antall 15 stk)

    Osteroratorium (Choral score) (minste antall 15 stk)

    Johann Sebastian Bach: Osteroratorium (Kommt, eilet und laufet) Kritische Neuausgabe 2004, hrsg. von Ulrich Leisinger: Carus 31.249; Alte Ausgabe, hrsg. von Dieter Hellmann: Carus 31.249/50. Parodie der weltlichen Kantate "Entfliehet, verschwindet, entweichet, ihr Sorgen" BWV 249a Das Osteroratorium von Bach steht wie das Himmelfahrtsoratorium BWV 11 zu Unrecht im Schatten der beiden großen Passionen und des Weihnachtsoratoriums. Es wurde am 1. April 1725 zum ersten Mal aufgeführt. Danach hat Bach das Werk noch wenigstens dreimal den Leipziger Gottesdienstbesuchern an einem Ostersonntag zu Gehör gebracht und dabei stets erneut an der Komposition gefeilt. Die vorliegende Neuausgabe gibt erstmals den von Bach als Repertoirefassung angesehenen Notentext der reinschriftlichen Partitur aus den späten 1730er Jahren wieder. Werkverzeichnis: BWV 249 Kompositionsjahr: 1725 Soli SATB, Coro SATB, 2 Blfl f1, Fl, 2 Ob mit 1 Obda, Fg, 3 Tr, Timp, Str, Org Sprache: deutsch/englisch Tonart: Dauer: 40 min Textquelle: vermutlich von Christian Friedrich Henrici (Textdichter von BWV 249a) Les mer
    kr 49,00
  7. Osteroratorium (Vocal score)

    Osteroratorium (Vocal score)

    Johann Sebastian Bach: Osteroratorium (Kommt, eilet und laufet) Kritische Neuausgabe 2004, hrsg. von Ulrich Leisinger: Carus 31.249; Alte Ausgabe, hrsg. von Dieter Hellmann: Carus 31.249/50. Parodie der weltlichen Kantate "Entfliehet, verschwindet, entweichet, ihr Sorgen" BWV 249a Das Osteroratorium von Bach steht wie das Himmelfahrtsoratorium BWV 11 zu Unrecht im Schatten der beiden großen Passionen und des Weihnachtsoratoriums. Es wurde am 1. April 1725 zum ersten Mal aufgeführt. Danach hat Bach das Werk noch wenigstens dreimal den Leipziger Gottesdienstbesuchern an einem Ostersonntag zu Gehör gebracht und dabei stets erneut an der Komposition gefeilt. Die vorliegende Neuausgabe gibt erstmals den von Bach als Repertoirefassung angesehenen Notentext der reinschriftlichen Partitur aus den späten 1730er Jahren wieder. Werkverzeichnis: BWV 249 Kompositionsjahr: 1725 Soli SATB, Coro SATB, 2 Blfl f1, Fl, 2 Ob mit 1 Obda, Fg, 3 Tr, Timp, Str, Org Sprache: deutsch/englisch Tonart: Dauer: 40 min Textquelle: vermutlich von Christian Friedrich Henrici (Textdichter von BWV 249a) Les mer
    kr 199,00
  8. Osteroratorium (Full score)

    Osteroratorium (Full score)

    Johann Sebastian Bach: Osteroratorium (Kommt, eilet und laufet) Kritische Neuausgabe 2004, hrsg. von Ulrich Leisinger: Carus 31.249; Alte Ausgabe, hrsg. von Dieter Hellmann: Carus 31.249/50. Parodie der weltlichen Kantate "Entfliehet, verschwindet, entweichet, ihr Sorgen" BWV 249a Das Osteroratorium von Bach steht wie das Himmelfahrtsoratorium BWV 11 zu Unrecht im Schatten der beiden großen Passionen und des Weihnachtsoratoriums. Es wurde am 1. April 1725 zum ersten Mal aufgeführt. Danach hat Bach das Werk noch wenigstens dreimal den Leipziger Gottesdienstbesuchern an einem Ostersonntag zu Gehör gebracht und dabei stets erneut an der Komposition gefeilt. Die vorliegende Neuausgabe gibt erstmals den von Bach als Repertoirefassung angesehenen Notentext der reinschriftlichen Partitur aus den späten 1730er Jahren wieder. Werkverzeichnis: BWV 249 Kompositionsjahr: 1725 Soli SATB, Coro SATB, 2 Blfl f1, Fl, 2 Ob mit 1 Obda, Fg, 3 Tr, Timp, Str, Org Sprache: deutsch/englisch Tonart: Dauer: 40 min Textquelle: vermutlich von Christian Friedrich Henrici (Textdichter von BWV 249a) Les mer
    kr 705,00

8 stk

per side